tick tack...

die Zeit vergeht  

und dies geschieht rasend schnell.

Bei uns geschah Folgendes

"Der fast geheime Garten" ist umgezogen.
Heimlich still und leise, in eine neue spannende Heimat.

Dieses Umzugsprojekt stellte mich vor durchaus schwierige Herausforderungen, dennoch wollte ich es unbedingt probiert haben, den "kompletten" Garten mitzunehmen.
In viele Töpfe verstaut, wurden die Zwiebeln gestapelt oder auch gestopft und in die Zukunft transportiert.

Immer nur dem Willen folgend alle Babys mitzunehmen und der Hoffnung im Herzen, dass es klappen wird bereitete ich 6 Monate lang, Stück für Stück dieses Experiment vor. Ungewiss wie es ausgehen würde.

Meine Blumen sind wie meine Kinder für mich, konnte ich feststellen und somit buddelte ich jedes kleine Zwiebelchen aus, welches ich finden konnte.

Ob es geklappt hat?
Lassen wir uns überraschen!
Seid mit mir gespannt auf diesen "Neuanfang" im Blog der nun beginnen wird mit dem Ende des alten "fast geheimen Garten" und hoffentlich mit vielen neuen wundervollen Blumenbildern und frischen Inspirationen weiterleben wird.

Liebe Grüße, die Pflanzende

Leave a Reply

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...